herrschaftliche Trotte mit südlichem Flair inmitten des Weinbergs

CH-8215 Hallau, Trottenstrasse 16

CHF 1'600'000.-

Beschreibung

Die Lage der Trotte darf auf Grund ihrer Alleinlage und der dennoch vorhandene Zentrumsnähe zum Dorfkern von Hallau mit seinem vielseitigen Dienstleistungs- und Freizeitangebot sowie guter Infrastruktur als exquisit bezeichnet werden. Dies wird zudem vom umliegenden, idyllischen Weinberg und der herrlichen Weitsicht perfekt unterstrichen.

Dank der spannenden, leichten Hanglage verfügt die Immobilie über zwei Erdgeschosse. Im unteren Erdgeschoss geben die beiden imposanten Holztore der Liegenschaft ihr herrschaftlich anmutendes Gesicht. Die Tore erschliessen die dahinterliegenden Garagen, wovon eine mit direktem Hauszugang ist. Auf der Süd-Ostseite befindet sich ein sehr grosser Raum, welcher mittels Faltwand untertrennt werden kann. Der separate Eingang dazu ermöglicht eine vielfältige Nutzung wie z.B. Büro, Atelier, Praxis oder als Verkaufsraum.
Im hinteren Bereich der Liegenschaft bietet sich der eindrucksvolle Weinkeller nicht nur für Lagerzwecke, sondern auch für Degustationen und Feiern an.

Über eine Treppe oder über den Zugang aussen durch den Garten erreicht man das obere Erdgeschoss. Der gedeckte Eingangsbereich heisst Bewohner und Gäste willkommen. Ein kurzer Flur erschliesst die Räumlichkeiten im Innern. Eher schlicht zeigen sich linkerhand die Küche und das Bad. Das Highlight ist ganz klar der grosse Wohnbereich im südlichen Teil der Liegenschaft. Dieser erstreckt sich über rund 34 m2 und die zahlreichen Fenster fluten den Raum nicht nur mit viel Licht, sondern bieten auch eine herrliche Aussicht über den Rebberg und das Dorf. Das Bodentiefe Cheminée sorgt an kühlen Tagen für eine schöne Atmosphäre und wohlige Wärme.
Das angrenzende Zimmer mit Ausgang auf die Terrasse bietet sich zur Erweiterung des Wohnraums geradezu an. Überhaupt bietet sich auf dieser Etage an, bei einer Renovation die Aufteilung von Küche, Bad und Wohnbereich den heutigen Bedürfnissen entsprechend zu gestalten, ohne dabei den Charme und Charakter der Trotte zu beeinträchtigen. Die erwähnte Terrasse erstreckt sich samt Pergola über die ganze Hausseite und lädt zu geselligen und genussreichen Stunden ein.

Im Dachgeschoss sind aktuell ein WC und zwei Zimmer ausgebaut. Die Remise, welche sich vom oberen Erdgeschoss bis ins Dachgeschoss erstreckt, ist die ideale Ausgangslage, um weiteren traumhaften Wohnraum zu realisieren.

Die charakteristische Bauweise mit hochwertigem Tuff-Mauerwerk und den Rundbogenelementen bei Fenstern und Toren betonen die herrschaftliche und südländisch angehauchte Ausstrahlung der Immobilie. Der Weinberg rundherum und die verschiedenen Obstbäume am Haus geben diesem Flair weiteren Ausdruck.

Lassen Sie sich von der Trotte und der exzellenten Lage begeistern und verlieben sich in dieses einmalige, aussergewöhnliche Bijou.

Besonderheiten

Reben
Die Trotte wird von drei Rebgrundstücken umrahmt, welche ebenfalls zum Verkauf stehen.
Da die erwähnten Parzellen GB 971, 1572 und 2631 jeweils über 15 Aren umfassen, sind diese dem BGBB (Bundesgesetz über das bäuerliche Bodenrecht) unterstellt.
Ein Kauf ist unter bestimmten Bedingungen als Selbstbewirtschafter
sowie auch als Nicht-Selbstbewirtschafter möglich.

Für weitere Informationen setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Eigenschaften

Umgebung
Dorf
Ländlich
Weinberg
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Busbahnhof
Bushaltestelle
Kindergarten
Primarschule
Sekundarschule
Freibad
Wanderwege
Radweg
Aussenbereich
Terrasse(n)
Garten
Ruhige Lage
Nebengebäude
Parkplatz
Garage
Innenbereich
Wohnküche
Keller
Weinkeller
Estrich
Abstellraum
Atelier
Cheminée
Mit Charme
Ausstattung
Glaskeramik
Backofen
Kühlschrank
Weinkühler
Waschmaschine
Badewanne
Zustand
Renovationsbedürftig
Abnahme im Ist-Zustand
Ausrichtung
Süden
Osten
Besonnung
Optimal
Ganzer Tag besonnt
Aussicht
Freie Aussicht
Unverbaubar
Ländlich
Stil
Mediterran
Charakteristisches Haus

Angaben

Kategorie
Einfamilienhaus
Referenz-Nr.
#3876483
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Badezimmer
1
Anzahl Toiletten
2
Wohnfläche
~ 177 m²
Grundstücksfläche
~ 888 m²
Volumen
~ 1360 m³
Baujahr
1954
Heizanlage
Radiator
Heizungstyp
Ölheizung
Verfügbarkeit
Nach Vereinbarung
Parking verfügbar
Ja, obligatorisch

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
2
Aussen (inkl.)
2
Ich bin interessiertPDF DossierFinanzierung

Lage

Nördlich des Rheins im Kanton Schaffhausen liegt Hallau, das grösste Weinbaudorf der Deutschschweiz, eingebettet in weitläufige Rebberge, Landwirtschaftsgebiete und Wälder. Die Immobilie liegt an erhöhter Lage über dem malerischen Weinbaudorf Hallau. Trotz der Alleinlage inmitten des idyllischen Weinbergs, ist in wenigen Gehminuten ist das Zentrum von Hallau mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, Dienstleistungen und Schulen bequem erreichbar. Anschluss an den öffentlichen Verkehr wie Postauto und Zug ist gewährleistet. Die Bushaltestelle ist ein kurzer Fussweg entfernt, vor Wilchingen bei Unterneuhaus und Neunkrich befindet sich zudem je ein Bahnhof mit besten Verbindungen Richtung Schaffhausen, Zürich, Basel und Deutschland. Für den täglichen Bedarf bietet Hallau ein vielseitiges Angebot in Coop, Landi, Bäckerei, Metzgerei, div. Boutiquen und Detailgeschäften sowie Bank, Post und viele andere gepflegte Geschäfte, Handwerkbetriebe und Restaurants. Die Kinder besuchen von Spielgruppe, Kindergarten bis Primarschule und Oberstufe alle Stufen im Dorf. Ein ausserschulisches Betreuungsangebot rundet das Kinderbetreuungsangebot perfekt ab.

Distanzen

Ort

Entfernung

Zu Fuß

Transport

Auto

Öffentliche Verkehrsmittel 560 m 10 Min. 10 Min. 3 Min.
Kindergarten 400 m 6 Min. 6 Min. 2 Min.
Primarschule 330 m 5 Min. 5 Min. 2 Min.
Sekundarschule 330 m 5 Min. 5 Min. 2 Min.
Geschäfte 590 m 9 Min. 9 Min. 3 Min.
Bank 640 m 10 Min. 10 Min. 3 Min.
Restaurants 580 m 9 Min. 9 Min. 3 Min.

Kontakt

Objekt : #3876483 / Einfamilienhaus / CH-8215 Hallau / CHF 1'600'000.-

?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder