Ein Bijou mit absolutem Raritäts- Wert idyllische, historische Mühle

DE-79798 Jestetten, Volkenbachstrasse 28

CHF 720'000.-

Beschreibung

Angeblich ist die Mühle schon über tausend Jahre alt. Am Volkenbach standen drei Mühlen, die Obermühle, die Talmühle und die Untermühle, wobei letztere nicht mehr existiert. Die Talmühle wurde erstmals 1409 urkundlich erwähnt, wobei es Belege gibt, dass die Mühle von 1330 bis 1351 zum Kloster Rheinau gehörte. 1700 erfährt die Mühle wohl ihre heutige Gestalt als typische Barockmühle. Im Jahre 1986 wurde die Mühle dann unter Wahrung der mühletypischen Atmosphäre in ein Wohnhaus umgebaut. Dabei wurde viel Wert auf den Erhalt der historischen Konstruktion und deren Details gelegt. Die Mühle weist heute noch wertvolle Stilelemente aus früheren Zeiten auf, welche der Liegenschaft seine Einzigartigkeit verleiht.

Unweit der Schweizer Grenze bietet dieses einmalige Anwesen an idyllischer Lage am Volkenbach historischen Scharm sowie ein unglaublich grosses und vielfältiges Raumangebot. Die über 4 Meter hohe Mühlehalle wird durch die originale Mühlentürbetreten oder über die Eingangsgalerie, welche auch zum Wohnbereich führt betreten. Zum Bach hin befindet sich ein weiterer Ausgang, welcher auf eine Terrasse führt.

Im Zwischengeschoss ist über die erwähnte Eingangsgalerie eine Einliegerwohnung erschlossen. Die aktuellen Besitzer haben mit dem Ausbau ebendieser begonnen, Küche und Bad wurden aber noch nicht fertiggestellt. Die Vorbereitungen dazu sind aber abgeschlossen und auch Material für Wand- und Bodenbeläge vorhanden.

Im 1. Obergeschoss befindet sich die Hauptwohnung, welche sich über die ganze Gebäudefläche erstreckt. Aufgeteilt in ein Schlafbereich und ein Wohn- Essbereich begeistern diese von einmaliger Grösse und Raumatmosphäre. Die offene Wohnküche wurde in geschmackvollem Landhausstil der Baute angepasst. Das Bad mit freistehender "Füsschen-Badewanne" ist ein ganz besonderer Hingucker. Der riesige, wunderschöne und sanierte Kachelofen im Wohnbereich zaubert an kühlen Tagen wohlige Wärme in die historischen Mauern. Eine grosse Terrasse über dem Bach lädt zu genussvollen Stunden an ruhiger, idyllischer Lage ein.

Der komplett sanierte Dachstock macht das unglaubliche Volumen der Mühle nochmals eindrücklich sichtbar. Das Dachgeschoss wurde so weit ausgebaut, dass ein enorm grosser offener Raum mit weiterer Galerie entstanden ist. Dieser könnte mit ohne weitere Unterteilung als weiterer Wohnraum fertig ausgebaut werden.

Die Mühle wird von Wiesen, Obstgärten und Wald umgeben, wobei das eigene Grundstück hauptsächlich Wiesenfläche und Buschbepflanzung aufweist. Vor der Mühle bietet eine Einzelgarage mit vorgelagertem Carport sowie ein separater Schopf praktischen Platz für Fahrzeuge und Lagerraum.

Der Scharm und das Volumen, wie auch das Raumambiente im Innern sind kaum zu beschreiben.
Lassen Sie sich bei einer Besichtigung begeistern und verzaubern.

Bemerkungen

Das Dach wurde 2012/2013 komplett saniert
Die Einliegerwohnung im Zwischengeschoss, sowie die Hauptwohnung im 1. Obergeschoss verfügen über eine Bodenheizung
Die Mühlen- Halle kann mittels Holzofen erwärmt werden, ist aber nicht isoliert.
Wunderschöner, technisch top moderner Kachelofen in der Hauptwohnung
Solaranlage auf dem Dach unterstützt die Warmwasserproduktion
Dachgeschoss kann weiter ausgebaut werden, ist aktuell nicht beheizt, jedoch isoliert.

Eigenschaften

Umgebung
Ländlich
Geschäfte
Einkaufsmöglichkeiten
Bank
Post
Restaurant(s)
Bahnhof
Bushaltestelle
Aussenbereich
Balkon(e)
Garten
Ruhige Lage
Am Ufer
Nebengebäude
Parkplatz
Garage
Carport
Innenbereich
Wohnküche
Offene Küche
Kachelofen
Doppelverglasung
Sichtbalken
Mit Charme
Ausstattung
Kochherd
Backofen
Kühlschrank
Geschirrspüler
Dusche
Badewanne
Zustand
Abnahme im Ist-Zustand
Erweiterung möglich

Angaben

Kategorie
Haus
Referenz-Nr.
#3779877
Anzahl Zimmer
5.5
Anzahl Badezimmer
2
Wohnfläche
175 m²
Grundstücksfläche
628 m²
Bruttogeschossfläche
456 m²
Baujahr
1330
Renovierungsjahr
2015
Heizanlage
Bodenheizung
Heizungstyp
Gasheizung
Verfügbarkeit
ab sofort
Parking verfügbar
Ja, obligatorisch

Anzahl Parkplätze

Innen (inkl.)
1
Aussen (inkl.)
3
Ich bin interessiertPDF DossierFinanzierung

Lage

Die Gemeinde Jestetten mit ihren Ortseilen Jestetten und Altenburg liegt auf einer Stufe des zum Rhein abfallenden Südrandens. Diese geschützte Terrasse an der grossen Rheinschleife um das Kloster Rheinau unterhalb des Rheinfalls, an der Grenze zur Schweiz, war schon früh Siedlungsplatz. Im Einflussbereich des Klosters Rheinau, der Stadt Schaffhausen, der Eidgenossenschaft und der Herren des Klettgaus liegend, erfuhr sie ihre besondere Prägung durch Jahrhunderte.
Heute ist Jestetten mit einer sehr guten Infrastruktur, einem vielseitigen Angebot an sportlicher, kultureller und erholsamer Freizeitgestaltung ein attraktiver Wohnort und interessantes Geschäftsdomizil. Zudem bietet die Region ein herrliches Naherholungsgebiet direkt vor der Haustür.

Distanzen

Ort

Entfernung

Zu Fuß

Transport

Auto

Öffentliche Verkehrsmittel 710 m 10 Min. 10 Min. 2 Min.
Geschäfte 680 m 10 Min. 10 Min. 2 Min.
Post 820 m 12 Min. 12 Min. 2 Min.
Bank 730 m 11 Min. 11 Min. 2 Min.

Kontakt

Objekt : #3779877 / Haus / DE-79798 Jestetten / CHF 720'000.-

?
Ich akzeptiere die Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung*
(*) Obligatorische Felder